Biografie




Beruflicher Werdegang 

04/2015

Projektleitung und Produktion des e.coBizz Image Films für die Klimaschutzagentur Region Hannover

03/2015

Produktion und Dreharbeiten für BOSCH im Auftrag von KREAKTOR

01/2015
Produktion und Dreharbeiten eines Lehrfilms in Zürich/Schweiz für die Reishauer AG / General Motors im Auftrag der Agentur "Kutscherkonzept"
10/2014

Projektleitung Image Film Heil KFZ Messe im Auftrag für die Agentur "KREAKTOR"

Seit - 09/2014

Dozent am bib International College in Hannover für Kamera, Bildgestaltung und Filmanalyse

03/2014

Projektleitung und Produktion der Image Filme für den 5.Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis

11/2013

"Serienmörder in Deutschland" ZDF Info Reportage

10/2013

Die Nordreportage "Die Drogenfahnder" NDR

09/2013

HD Footage Material für den ADAC/ Reifentest

06/2013

Lehrfilm für "Sartorius" im Auftag von "Fuchstrick", Göttingen

05/2013

Image Film für die "Klimaschutzagentur" Hannover

01/2013

Dreh Musikclip "Dance" von Shady Glamour im Auftrag für "Fuchstrick", Göttingen

09/2012

Image Film für 3M im Auftrag von "Kutscherkonzept" Braunschweig in Deutschland, Österreich und der Schweiz

07/2012

Beginn der Dreharbeiten der Langzeitbeobachtung "Der Weltwanderer" in den Pyrenäen (Spanien/ Frankreich)

06/2012

Dreharbeiten auf Mallorca-Image Film Gastronmie, Immobilie und Golfclub

10/2011

DVD Produktion „Wolfgang Grieger & High Nees LIVE“

08/2011

ADAC München Footage Material „Campingtester“

Seit - 06/2011

Mitglied im Prüfungsausschuß der IHK für Mediengestalter Bild und Ton

05/2011

Dreharbeiten mit BAP und Wolfgang Niedecken für das Feature über Duesenberg Gitarren

04/2011

NDR 45 Min. Reportage „Freiheit für Schwerverbrecher“

08/2010 - 03/2012

Lehrer an der Multi Media Berufsschule für den Bereich Gestaltung, Kamera und Filmanalyse

04/2010

ADAC München Footage Material Reifentest

02/2010

Full HD Image Film „Immobilien Büro Strassberger“ in Bielefeld

07/2009

NDR „Typisch“ Portrait Paul Schokemöhle
Sendelänge: 30 Min. Reportage

05/2009

Staatstheater Braunschweig/ DVD Produktion „Der Alchymist“

12/2008

HD Footage Material für das VW Werk Zwickau

11/2008

Staatstheater Braunschweig/ DVD Produktion „La Bohemé“
Oper von Giacomo Puccini

11/2008

Footage Material KKH Krankenkasse

10/2008

Internet Film für die Industrie und Handelskammer Hannover

09/2008

NDR Nordreportage „ Dr. Meier und die sanften Riesen”30 Min.

08/2008

HD Footage Bildmaterial für das VW Werk Emden

08/2008

„Der Europahammer“ von Andreas Rimkus wird im „ Kröller Müller Museum/ Otterlo in Holland installiert
(Dokumentation)

08/2008

NDR Nordreportage „ Der Dümmer brennt“
Sendelänge: 30 Min. Reportage

07/2008

NDR Dokumentation Flusslandschaften-„Die Aller“
Sendelänge: 60 Min.

05/2008

Süddeutsche TV Reportage „Traumberuf Tierärztin“
Sendelänge: 45 Min.

03/2008

NDR Nordreportage „Die Reise zum Ich-Pilgern für die Seele“
Sendelänge: 30 Min.

01/2008

Staatstheater Braunschweig, DVD Mitschnitt „Die Liebe zu den drei Orangen“.
Oper von Sergej Prokofjew

01/2008

„Die Bergwacht im Harz“
Eine NDR Reportage von Andreas Scheunig und Marc Henze, Sendelänge: 30 Minuten

12/2007

„Die Zelle- Lebensretter der Zukunft“
Kamera/ ARTE Dokumentation über Stammzellen Forschung

11/2007

„FUSION“, Image Film für das Stahlwerk in Witten

10/2007

Moderation´s Aufzeichnungen für SAT 1 in Paris und Venedig

07/2007

Dreharbeiten für „VOYAGES“ in Bulgarien

10/2006

Image Film und Zahnärzte Kongress auf der „AIDA“ im Mittelmeer

Seit - 08/2006

Magazin Beiträge für Stern TV, Süddeutsche TV, Planetopia

06/2006 - 07/2007

Lichtsetzender Kameramann für den Hessischen Rundfunk in der Main Arena Frankfurt/WM 2006

04/2006

Dreharbeiten in Togo, Afrika „DER AFRIKA HAMMER“

03/2006

NDR Reportage „NORDDEUTSCHE IM MEDALLIENFIEBER-PAROLYMPICS IN TURIN“
Sendelänge: 30 Minuten

11/2005

WDR „DAS MÖRDERPROJEKT-WIE LEBENSLÄNGLICHE FÜR DIE FREIHEIT ÜBEN
Ein FILM von Peter Schran und Katharina Wolff
Sendelänge: 45 Minuten

07/2005

Imagefilm für die Agentur „KREAKTOR“ ISC- Standortwechsel

06/2005

Beginn der Dreharbeiten der NDR Langzeit Reportage „VOR DEM SPIEL IST NACH DEM SPIEL- HANNOVERS POLIZEI IM WM EINSATZ“
Autoren: ANDREAS SCHEUNIG und MARC HENZE
Sendelänge: 60 Minuten

05/2005

eMIL AWARD für „Der eiserne Plan“ als „BESTER FILM“

10/2004

„DER EISERNE PLAN“ Der Ideenkünstler Andreas Rimkus

04/2003

NDR Dokumentation (Nordmedia Förderung) „HEXEN- Mythos, Kult, Aberglaube“
Sendelänge: 45 Minuten

01/2003

NDR Dokumentation (Nordmedia Förderung) „GEORGSPALAST GOP- Glanz, Glamour und Geschichte“
Sendelänge: 45 Minuten

10/2002

NDR Reportage „MEIN PFERD FASST KEINER AN“
Sendelänge: 60 Minuten

03/2002

Image Film „ Hotel Ritz Carlton Wolfsburg “

08/2001

Image Film „ Wolfsburg AG “

11/2000

Seminarleitung „Kamera und Bildgestaltung“ OK Hannover
Seminarleitung „Kamera und Bildgestaltung“ im Fachbereich Medienwissenschaften an der Universität Göttingen

09/2000

Bildregie Ü1 „BAP“ Open Air-Konzert in Braunschweig

Seit - 12/1999

Freiberuflicher Kameramann für diverse Produktionsfirmen und Sendeanstalten, wie zum Beispiel: ARD, NDR, ZDF, Expo-Magazin, RTL, SAT 1, Deutsche Welle, Pro 7, VW- Audi Business TV, TV Travelshop

07/1999

Bildregie R-Wagen Produktion "Siggi + Raner"
(Comedy) im Theater am Aegi, Hannover

02/1999

TV Werbespot "Härke Brauerei" Peine

Seit - 02/1998

1. Kameramann in der Abteilung Center TV
Auftragsproduktionen: RTL "Die große Reportage"
  - RTL „ Helden des Alltags“
  - TM 3 "Anna Doubek"
  - Pro 7 "Focus TV"
  - "Die Reporter"
  - Lichtsetzender Kameramann, Moderationsaufzeichnungen "Money Trend", "Future Trend", “Natur Trend”

Seit - 02/1997

Fester Kameramann bei TVN Hannover

Abt. RTL

10/1994 - 02/1997

Freiberuflicher Kameramann in Köln und Hannover

tätig für DSF, Eurosport, RTL, SAT 1, WDR

09/1994

Regieassistenz Kurzfilm "Waldfrieden" von Heiner und Ingo Behring (35 mm Produktion)

03/1994

Regie-Seminar im Kölner Filmhaus

02/1994

Drehbuch-Seminar im Kölner Filmhaus

11/1993 - 01/1994

Produktionsfahrer und 3 Aufnahmeleitung für den Kinofilm "Burning Life" von Peter Welz, „ANTEUS“ Filmstudio, Babelsberg
Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Münchener Filmfestspiele 1994

07/1993

Tonassistenz Kurzfilm "Zwei Bier, zwei Korn, zwei Kaffee" von Heiner und Ingo Behring
(35 mm Produktion), nominiert für den Bundeskurzfilmpreis 1993

01/1992 - 06/1993

Ausbildung als Videotechnischer Assistent bei TVN Hannover (Television und Nachrichten GmbH)
Bereiche: Ton, Kamera, Schnitt, VBN, MAZ, Live Sendungen

08/1991 - 09/1991

Außenübertragung Fußball Bundesliga, RTL Plus

07/1991

Auslandsaufenthalt: Musik-Clip (Murder in the Barn),
Kamera, Regie & Schnitt, gesendet lokaler TV Sender auf Mallorca

 

 

Ausbildung


Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

04/1988 - 12/1991

Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Hannover
Gasthörer Studiengang Kommunikationswissenschaften an der Musikhochschule Hannover

02/1987 - 09/1987

Finanzierung des Studiums im Maritim Hotel Hannover
Restaurant Betrieb

10/1985 - 12/1986

Wehrdienst-Sanitäter bei der Luftwaffe

1975 - 1985

Gymnasium Tellkampfschule Hannover
Abschluss: Abitur